13.
FORTBILDUNGSTAG FÜR DEMENZSPEZIALISTEN UND ORDENTLICHE GENERALVERSAMMLUNG DES VEREINS SWISS MEMORY CLINICS
Donnerstag, 20. Mai 2021
ONLINE

SYMPOSIUM UND GENERALVERSAMMLUNG

Liebes Mitglied

Zum kommenden Symposium und der Generalversammlung des Vereins Swiss Memory Clinics vom Donnerstag, 20. Mai 2021 möchten wir Sie recht herzlich einladen. Zum Fortbildungsteil sowie den Workshops sind auch weitere Personen aus Ihren Institutionen ganz herzlich willkommen. Die Generalversammlung am Nachmittag ist den Mitgliedern vorbehalten (bis zwei Personen pro Institution).

Leider lassen uns die pandemiebedingten Restriktionen keine andere Wahl, als das Treffen auch in diesem Jahr online abzuhalten. Wir haben bis zuletzt parallel geplant und sind nun froh, dass wir mit unseren Partnern eine gute Lösung für ein erfolgreiches Meeting im Online-Format anbieten können. Sie werden feststellen, dass wir für das Symposium erstmals Sponsoring zugelassen haben. Hiermit wurde uns die notwendige Flexibilität gegeben, in allen Settings ein gutes Programm anzubieten. Selbstverständlich haben die Sponsoring-Partner keinerlei Einfluss auf die Inhalte. Wir möchten Sie aber ermutigen, z.B. in den Pausen auch online mit den Sponsoren in Kontakt zu treten. 

Ich bitte Sie, allfällige Anträge bis spätestens 15. Mai 2021 zu melden und sich auf der Homepage symposium.swissmemoryclinics.ch anzumelden. Bitte melden Sie sich für die Generalversammlung nur dann an, wenn Sie offizieller Delegierter Ihrer Memory Clinic sind. Die Anmeldung für die Fortbildungsveranstaltung ist auch weiteren Personen möglich.  
Die Zugangsdaten zur Fortbildungsveranstaltung und zur Generalversammlung werden den angemeldeten Personen vor der Veranstaltung via E-Mail zur Verfügung gestellt.  

Ich freue mich sehr, Sie zu diesem interessanten Treffen begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Verein Swiss Memory Clinics

Dr. med. Ansgar Felbecker
Präsident Swiss Memory Clinics
 

ORT

Online: Zugangsdaten werden nach der Anmeldung zugestellt

DONNERSTAG, 20. MAI 2021 – PROGRAMM

09.30 – 10.00 Login und Eintreffen im virtuellen Meetingraum
10.00 – 10.30

Key note lecture

Die DIAN Studie: Wie Forschungsnetzwerke das Wissen über Erkrankungen verbessern und die Behandlung von Patienten beeinflussen können

Prof. Mathias Jucker

Hertie-Institut für klinische Hirnforschung, Tübingen, Deutschland; in Zusammenarbeit mit der Stiftung synapsis

10.30 – 11.00

Nationale Plattform Demenz: Strategie, Ziele und Chancen

Margit Jochum Christin

Leiterin Koordinationsstelle Plattform Demenz, Sektion Nationale Gesundheitspolitik, Bundesamt für Gesundheit BAG, Bern

11.00 – 11.30 Pause im virtuellen Meetingraum
11.30 – 12.10

Parallele Workshops

Workshop 1 (A. Brioschi Guevara (F) / H. Pihan (D))

Klinische Demenzforschung: Sind wir bereit für die Zukunft?

Was sind die Bedürfnisse der Swiss Memory Clinics?

Pro’s + Contra’s eines Demenzregisters

Workshop 2 (A. von Gunten (F) / M. Bürge (D))

Nationale Plattform Demenz: Was sind die Bedürfnisse und Erwartungen der Swiss Memory Clinics?

12.10 – 13.00 Wrap-up Workshops und Diskussion im Plenum (A. Felbecker)
13.00 – 14.00 Mittagessen und Networking im virtuellen Meetingraum
14.00 – 16.00 Generalversammlung SMC

Platin Sponsor

Gold Sponsoren

Silber Sponsoren

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print